Schwangerschaftsübelkeit durch Hypnose beseitigen

So sehr sich eine Frau freut, schwanger zu sein, so schwer sind manchmal die kleinen Probleme zu ertragen, die diese Schwangerschaft mit sich bringt. Gerade in den ersten 3 Monaten, ist der Körper der Frau damit beschäftigt ist, sich auf die Schwangerschaft einzustellen. In dieser Zeit kämpfen viel Schwangere mit Müdigkeit ungeahnten Ausmaßes, mit Kreislaufproblemen, mit Erbrechen, mit morgendlicher oder abendlicher Übelkeit und einigem mehr.

 

 

Schwangerschaftsübelkeit ist besonders unangenehm.

 

SchwangerschaftsübelkeitDabei wiegt die Übelkeit besonders schwer. Sie wirkt stark auf das psychische Befinden ein und kann sich steigern von einem flauen Gefühl im Magen bis zu ganztägiger Übelkeit mit häufigem Erbrechen. Die Übelkeit ist so dominant, dass Freude an der Schwangerschaft nicht recht aufkommen will. Die Ursache dieser Schwangerschaftsübelkeit ist, wie man heute weiß, die hohe Konzentration des Schwangerschaftshormons HCG. Der HCG Spiegel ist zwischen der 8. und 10. Woche am höchsten. Studien zufolge haben Schwangere mit Übelkeit ein geringeres Risiko für eine Fehlgeburt.
Allerdings gibt es einen geringen Prozentsatz von Frauen, die unter Hyperemesis gravidarum leiden und die hat mit der gewöhnlichen Schwangerschaftsübelkeit nichts zu tun. Frauen, die darunter leiden müssen sich extrem häufig übergeben, nehmen drastisch Gewicht ab, haben Schwierigkeiten bei der Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme und dehydrieren. Diese Frauen gehören in ärztliche Behandlung. Grundsätzlich ist es immer wichtig alle Schwangerschaftsbeschwerden durch einen Arzt abklären zu lassen.

 

 

Auch Hausmittel können erfolgreich sein.

 

Ist physiologisch alles in Ordnung und sind die Ursachen der Beschwerden ärztlich abgeklärt, ist die Schwangerschaftsübelkeit zwar lästig, stellt aber keine ernste Gefahr dar. Viele Frauen versuchen, ihr mit Hausmitteln zu begegnen und sind mit diesen Versuchen oft auch erfolgreich.

Helfen jedoch alle Hausmittel nicht, ist Hypnose ein gutes Mittel gegen Schwangerschaftsübelkeit. In der Hypnose sprechen wir das Unterbewusste an und vielfach liegt genau da die Ursache der Beschwerden. Das nutzen wir, um vorhandene Programmierungen um- bzw. neuzuschreiben.

 

 

Schwangerschaftsübelkeit durch Hypnose beseitigen.

 

Dazu stehen uns verschiedene Möglichkeiten zu Verfügung. Je nachdem, was ursächlich für die Schwangerschaftsübelkeit ist, können wir z.B. mit Geschichten arbeiten und uns archetypischer Figuren bedienen, die ihren Ursprung in Märchen oder Mythen der unterschiedlichsten Kulturen haben. Das hilft dann nicht nur gegen die Übelkeit sondern auch gegen übermäßige Müdigkeit, Stimmungsschwankungen und viele andere psychosomatische Beschwerden.
 

Hypnose gegen Schwangerschaftsübelkeit wurde schon häufig mit gutem Erfolg eingesetzt.
 
 

 

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *